Großzügige Unterstützung von Hoppmann für Hospiz

Großzügige Unterstützung von Hoppmann für HospizDie Versorgung von sterbenden Menschen stellt eine besondere Herausforderung dar. „Gerade sterbende Menschen bedürfen einer besonderen Zuwendung und einer weitergehenden Betreuung“, sagt Juliane Schneider, Leiterin des Hospiz Luise von Marillac auf der Eremitage. Kurz vor Weihnachten besuchten Geschäftsführer Andreas Wilke, Finanzvorstand Martin Schneider und die beiden Arbeitnehmervertreter Peter Funtsch und Christopher Hermann von der Firma Hoppmann Autowelt das sich im Bau befindliche Hospiz und überbrachten auch eine Geldspende in Höhe von 1.400 Euro.
Weiterlesen