Stiftungsbrief zur Urlaubszeit

graebener13Auch in diesem Jahr möchten wir mit dem Stiftungsbrief kurz vor dem Start in die Urlaubssaison Ihnen ganz herzlich für die finanzielle, praktische und ideelle Unterstützung unserer Vorhaben danken. Mit Ihrer Unterstützung ist es uns gelungen, eine Vielzahl von Projekten „anzuschieben“ und einen regionalen Zusammenhang zwischen Förderern und Initiative zu erreichen. Aufgrund des Erfolgs der von Ihnen geförderten Projekte können wir dankbar auf die erste  Hälfte des Jahres 2013 zurückblicken.

Ein Schwerpunkt der Arbeit der Katholischen Sozialstiftung besteht darin, Menschen in der letzten Phase ihres Lebens beizustehen. Dies gelingt durch die Unterstützung von modernen Angeboten der ambulanten und stationären Versorgung. Im Herbst möchten wir daher eine neue Initiative vorstellen, die Leuchtturmcharakter für unsere Region haben wird – seien Sie gespannt!
Wir hoffen weiterhin auf Ihre Förderung, denn unsere Projekte benötigen vor allem ein finanziell tragfähiges Fundament. Vorstand und Stiftungsrat der Katholischen Sozialstiftung Siegen-Wittgenstein bitten Sie daher weiterhin um eine wohlwollende Unterstützung unserer Anliegen.

Dr. Theodor R. Gräbener, Vors. des Stiftungsrats

Stiftungsbrief als PDF